Blaugrüne Mosaikjungfer

Mosaikjungfern fliegen vom Juni bis in den späten Herbst, oft auch weit entfernt von Weihern. Mit ihren grossen Sammelaugen entdecken sie ihre Beutetiere und packen sie mit den Beinen. Beim Fliegen können sie wie ein Heli-kopter still stehen, sogar rückwärts fliegen und mit über 50 Flügelschlägen pro Sekunde bis 30 km/h schnell fliegen.

Praktische Tipps: 

Gartenweiher ohne Fische anlegen.