Schüler entdecken die Vielfalt der Natur

Freitag, 21. Mai 2010

Am Freitag erforschten 6 Zofinger Primarschulkassen den Brunngraben. Rund 130 Schülerinnen und Schüler wurden von Mitgliedern des NVZ und andern Naturkennern in die Artenvielfalt des Brunngrabens eingeführt.

 

Die Klassen konnten aus einem Angebot von 4 Themen wählen:

  • die Vogelwelt des Waldes mit Schwerpunkt Höhlenbrüter (4 Klassen)  
  • Kleintiere im Waldbächlein (1 Klasse)
  • Kleintiere im Waldboden (4 Klassen)
  • Amphibien (1 Klasse)

Ein Angebot dauerte 1½ Stunden. Die meisten Klassen wählten 2 Themen, besuchten uns also den ganzen Morgen. Das Interesse der Kinder war gross und viel zu schnell verging für sie der Morgen. In der Pause wurden die Schüler durch den NVZ mit Eistee und Nussgipfel verpflegt.

 

Fotogalerie