Selbst Hand anlegen am Herbstarbeitstag des NVZ!

Samstag,23. Oktober 2010

Naturschutz heisst nicht, die Natur einfach sich selbst überlassen. Nur durch regelmässige Pflege erfüllen Naturschutzgebiete die ihnen zugedachte Aufgabe.

Daher kümmert sich der Naturschutzverein Zofingen um den Unterhalt zahlreicher Flächen. Wiesen und Böschungen müssen gemäht oder Hecken zurückgeschnitten werden.

Diese Fronarbeit kann von allen an der Naturschutzarbeit interessierten Personen geleistet werden. Beim Arbeitseinsatz des NVZ vom Samstag, 23. Oktober, ist nämlich nicht Naturschutzwissen gefragt, es braucht Menschen, für die Naturschutz nicht Lippenbekenntnis bleibt. Wenn Sie also einen Einsatz für die Natur leisten wollen: Sie können entweder ganz- oder halbtags zupacken. Sie kommen ganz einfach morgens um 8 und/oder mittags um 13 Uhr zum «Alten Schützenhaus» an der Rosengartenstrasse.